Wohneingangstüren

Die GRAUTE Wohnungseingangstür - Mit Sicherheit ein gutes Gefühl

Die Graute Wohnungseingangstür schützt Sie und Ihre Lieben vor ungebetenen Gästen und auch nachhaltig vor Lärm und Zugluft.
Die 68 mm starke Aluminium-Rahmenkonstruktion bietet maximale Stabilität. Eine hochwertige Tischlerplatte bildet den massiven Kern des Türblattes, der beidseitig durch je eine formstabile MDF-Platte eingefasst wird. Als Außenschicht dient jeweils eine pflegeleichte und unempfindliche HPL-Verbundplatte.


www.graute.de

Unkomplizierte Montage, sicher und sauber.

Eine der vielen Besonderheiten der Graute Wohnungseingangstür ist die formschöne Sicherheitsnachrüstzarge, die speziell für die Sanierung konzipiert wurde. Die häufig am Baukörper vorhandene Stahlzarge muss nicht entfernt werden. Sie wird durch die Aluminiumzarge der neuen Wohnungseingangstür teilweise ummantelt. Die fachgerechte Montage durch dauerhafte Befestigungen im Mauerwerk gewährleistet ein hohes Sicherheitsniveau.
Stemmarbeiten, die mit viel Schmutz und oft auch mit Beschädigungen einhergehen, sind nicht erforderlich. Auch Anputz- und Malerarbeiten müssen in der Regel nach dem Austausch der Wohnungseingangstür nicht durchgeführt werden.